03.01.2019

Im Rahmen der Einführung von Sozialkriterien gewährt dem Landkreis Limburg-Weilburg gemäß Kreistagbeschluss vom 08.07.2005 auf Antrag die Erstattung der Abfallgebühren für das dritte und jedes weitere Kind.
 
Nach dem Beschluss muss es sich hierbei um im Landkreis Limburg-Weilburg wohnhafte Familien mit mehr als zwei Kindern (Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres) handeln.
 
Diese müssen in einem gemeinsamen Haushalt leben und dort mit Erstwohnsitz gemeldet sein. Außerdem dürfen die Abfallgebühren nicht bereits im Rahmen anderer Leistungen übernommen bzw. erstattet worden sein.
 
Die Antragstellung für die Abfallgebührenerstattung betreffend das Kalenderjahr 2018 muss bis zum 31. März 2019 erfolgen.
 
Die Antragsunterlagen sind im Bürgerbüro der Kreisverwaltung (Gebäude Schiede 43 in Limburg), beim AWB (Niederstein Süd auf der Kreisabfalldeponie Beselich) sowie bei der Gemeindeverwaltung Selters (Taunus), Einwohnermeldeamt, erhältlich.
 
Alle weiteren notwendigen Informationen und Anträge zum Ausfüllen und Herunterladen finden sie auf der Homepage des AWB; https://www.awb-lm.de/upload/pdf/Formulare/2019/181227_antrag_3_kinder_2018.pdf.
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok