29.06.2020
 
Junge Autoren Jugendpflegeder Sommer 2020 wird vielleicht nicht so verlaufen, wie ihr ihn für euch geplant habt und vielleicht gerade deshalb habt ihr so manche Träume, Erlebnisse, Phantasien und Wünsche, die euch beschäftigen.

Wie sieht es aus? Habt ihr Lust und Laune euch als Schriftsteller oder Schriftstellerin zu betätigen? Wäre es nicht genial, wenn euer Name als Autor/Autorin in einem Buch steht?

Wir möchten euch die Möglichkeit geben, Geschichten, Fotostories, Romane, Comics, Kurzgeschichten, Gedichte und Bildergeschichten zu verfassen.

Stärkt und fördert mal wieder eure Kreativität, egal ob aus der eigenen Phantasie oder eurem Leben. Schreibt alle Themen, ob lustig, traurig, spannend oder auch romantisch auf. Im Vordergrund sollen der Spaß und die Freude am Schreiben stehen.

Damit diese Aktion nicht gleich in Vergessenheit gerät und ihr als Autoren und Autorinnen unvergessen bleibt, werden eure Beiträge mit Namen in einem Buch abgedruckt und veröffentlicht. Und nicht nur das… Dieses Buch kann erworben werden und dann werdet ihr zum/zur Schriftsteller/in dieser Veröffentlichung! Nach der Bucherscheinung ist zudem eine Autorenlesung geplant!

Wenn möglich, reicht bitte eure Textdokumente in Schriftart Calibri / Schriftgröße 12 ein. Eure Beiträge sollten keine 10 DIN A4 Seiten überschreiten und per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet werden. Postsendungen bitte adressieren an: Gemeinde Selters (Taunus), Abtlg.: Jugendpflege, Brunnenstraße 46, 65618 Selters (Taunus)

Bitte vergesst bei den Einsendungen nicht euren Namen, das Alter, sowie die Anschrift und Telefonnummer anzugeben. Gerne auch eine Mail-Adresse. Einsendeschluss ist der 16.08.2020.

Vor Veröffentlichung wird natürlich Korrektur gelesen und eure Eltern müssen eine Einverständniserklärung unterschreiben, damit der Text auch veröffentlicht werden kann.

Habt ihr Fragen, Anregungen oder benötigt Hilfestellung? Dann einfach unter 06483-9122 34 anrufen oder eine Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

Die Aktion wird veranstaltet vom KIJUGO (Kinder- und Jugendprogramm Goldener Grund) – das ist der Zusammenschluss der kommunalen Jugendarbeit von Bad Camberg, Brechen, Hünfelden und Selters (Taunus)) in Kooperation der Gemeinden Dornburg, Merenberg, Runkel und Villmar. Als fachliche Unterstützung steht uns der gemeinnützige Verein „Autorentreff Bad Camberg e.V.“ zur Seite.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame, tolle Ferienaktion und natürlich auf eure Werke!

Übrigens: Schreiben kann man immer und überall!!!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.