13.03.2014
 
Um einen sogenannten „Schilderwald“, bestehend aus unterschiedlichen Hinweisschildern auf Gewerbetreibende und Geschäfte in der Gemeinde Selters (Taunus) zu verhindern, hat der Gemeindevorstand eine einheitliche Beschilderung beschlossen.
 
gewerbeschild
Die neue Beschilderung soll  den vorhanden Straßennamensschildern in Aussehen und Größe gleichen. Im Gegensatz zu den bestehenden Straßennamensschildern verfügen die Gewerbeschilder jedoch über einen roten Grund und weiße Schrift. Neben dem Namen des Gewerbetreibenden oder des Geschäftes ist noch ein Richtungspfeil auf dem Schild vorhanden.
 
Die Beschilderung kann durch den Gewerbetreibenden bei der Gemeinde Selters (Taunus) beantragt werden, die Installation erfolgt durch den gemeindlichen Bauhof.
 
Die Kosten für Bestellung und Installation belaufen sich auf 80,00 € pro Schild.
 
Informationen über die Beantragung erhalten alle Interessenten bei:

Nils Hartmann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Tel.: 06483/ 9122 - 35
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok