Aktuelles

19.06.2019
 
Am Donnerstag, 27. Juni 2019, ist die Außenstelle Münster geschlossen.

14.06.2019
 
Die Gemeindekasse der Gemeinde Selters (Taunus) weist alle Zahlungspflichtigen darauf hin, dass am 01. Juli 2019 die Hundesteuer und die Pachtzahlungen fällig werden.
 
Die festgesetzten Zahlungsbeträge entnehmen Sie bitte Ihrem aktuellen Bescheid bzw. Ihrem Pachtvertrag. Damit eine richtige Zuordnung Ihrer Zahlung gewährleistet ist, geben Sie bitte als Verwendungszweck Ihr vollständiges Kassenzeichen an. Zur Vermeidung von Mahngebühren und möglichen Säumniszuschlägen ist die pünktliche Zahlung erforderlich.
 
Änderungen von Bankverbindungen können bis einschließlich 26. Juni 2019 berücksichtigt werden. Den entsprechenden Vordruck erhalten Sie in der Gemeindekasse oder hier.
 
 
12.06.2019
 
In den Sommerferien ist die Selterser Sporthalle in der Zeit vom

01.07.2019 bis einschließlich 11.08.2019

geschlossen.
 
11.06.2019
 
Vor der Grillhütte am Lago Alfredo im Ortsteil Münster führt eine Holzbrücke über den kleinen Bachlauf zur großen Spielwiese. Diese Holzbrücke war aufgrund ihres Alters in einem schlechten Zustand, so dass der Bauhof der Gemeinde Selters (Taunus) die Brücke derzeit erneuert. So kann die sichere Verbindung wieder genutzt werden und ist pünktlich vor dem 8. Seepogo-Festival fertiggestellt.
 
Brücke Lago
Fotos: Das Team des Bauhofes bei der Errichtung der neuen Holzbrücke

04.06.2019
 
Die Verkehrsgesellschaft Lahn-Dill-Weil mbH hat mitgeteilt, dass ab dem 9. Juni 2019 am Gesundheitszentrum in Niederselters eine Haltestelle für den Linienbus 285 eingerichtet wird. Die Linie fährt von Haintchen über Münster, Eisenbach und Niederselters nach Bad Camberg und zurück.
 
Mit der gleichen Buslinie erreichen die Patienten auch das Ärztehaus im Ortsteil Münster.
 
Die Verbindungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Fahrplan oder dem Internet https://www.medenbach-traffic.de/

Dank an der Stelle an die VLDW für die unbürokratische, schnelle Umsetzung unseres Anliegens.

Bus

23.05.2019
 
Im Zuge der Grabsteinkontrolle auf den Friedhöfen der Gemeinde Selters (Taunus) am 13. und 14. Mai 2019 wurden Grabmale auf deren Standfestigkeit überprüft.
Die Überprüfung wurde durch eine Fachfirma durchgeführt. Mangelhafte oder nicht standfeste Grabmale wurden mit einem gelben Aufkleber markiert.

Grundsätzlich sind die Nutzungsberechtigten für die Standsicherheit ihrer Grabsteine verantwortlich. Daher werden alle Nutzungsberechtigten, deren Grabmale einen Aufkleber tragen, gebeten, bis zum 31. August 2019 für eine fachgerechte Befestigung zu sorgen.

20.05.2019
 
Am Sonntag, 19. Mai, konnte die diesjährige Badesaison im Freibad Niederselters durch den Schwimmmeister Martin Petrich eröffnet werden.
 
Wie bereits üblich, wurde den ersten fünf Besuchern von Bürgermeister Bernd Hartmann jeweils eine 10-er Karte für das Freibad überreicht.
 
2266f9de 207e 441b a184 d1d6bef5339d
 
Erstmals stehen in dieser Saison Relax-Schaukel-Liegen auf der Liegewiese zur Verfügung. Auf je 3 Einzel- und Doppelliegen kann man es sich gemütlich machen und das schöne Wetter genießen.
 
Die Gemeinde Selters (Taunus) hofft, dass die Witterungsverhältnisse auch in diesem Jahr mitspielen und den Badegästen eine schöne und lange Badesaison geboten werden kann.
 
 
13.05.2019
 
Die politischen Gremien haben im Jahr 2012 den Startschuss für ein Spielplatzkonzept gegeben, welches für die einzelnen Ortsteile erarbeitet werden sollte. In der Zwischenzeit wurden bereits vereinzelt Spielplätze, die kaum genutzt wurden, zurückgebaut und an anderer Stelle entstanden neue Spielplätze, zum Beispiel der große Mehrgenerationenpark im Ortsteil Eisenbach oder der Spielplatz an der Mehrzweckhalle im Ortsteil Münster.

Im Rahmen dieses Spielplatzkonzeptes für den Ortsteil Niederselters hat die Gemeindevertretung nach umfangreicher Beratung und Abwägung verschiedenster Aspekte einstimmig beschlossen, dass der Spielplatz „Am Nußberg“ aufgrund der Lage, Ausstattung und Nutzung in einen Bauplatz für die Bebauung mit einem Wohngebäude umgewandelt werden soll. Im Flächennutzungsplan ist dieser Bereich als Grünfläche dargestellt. Um dort einen Bauplatz entwickeln zu können, ist es erforderlich, die im Bebauungsplan „Brunnen/Am Nußberg“ festgesetzte öffentliche Grünfläche, hier Spielplatz, sowie einen Teil der daran angrenzenden Verkehrsfläche in Wohnbaufläche durch eine Bebauungsplanänderung umzuwandeln. Das Baugrundstück hat somit eine Größe von ca. 730 m² und soll noch in diesem Jahr über die Internetplattform www.freiebaugrundstuecke.de angeboten werden. Die Vergabemodalitäten werden noch von der Gemeindevertretung beschlossen und über die Homepage und den Selterser Kurier mitgeteilt.
 

10.05.2019
 
Die für 2019 beabsichtige Grabräumung auf dem Friedhof des Ortsteils Haintchen wird in das Jahr 2020 verschoben.
 
Bis dahin wird durch ein beauftragtes Planungsbüro ein Entwurf über die zukünftige Gestaltung des Friedhofs Haintchen erstellt und dem Ortsbeirat sowie den gemeindlichen Gremien zur Beratung und Beschlussfassung vorgestellt.
 
Nach Vorlage des Gestaltungsvorschlages wird der Termin über dessen Vorstellung im Selterser Kurier und auf der gemeindlichen Homepage bekannt gegeben.
 
 
10.05.2019
 
Es ist schon längst kein Geheimtipp mehr; der Grillplatz am Lago Alfredo im Ortsteil Münster ist der am meist frequentierte in der Gemeinde Selters (Taunus). Da wurde es Zeit, dass die in die Jahre gekommene Toilettenanlage saniert wird. Im Frühjahr dieses Jahres begann der Bauhof mit den Arbeiten und konnte rechtzeitig vor der im Mai beginnenden Grillsaison die Schlüsselübergabe für das neue „stille Örtchen“ an den Bewirtschafter Dominik Datum vollziehen. Im Außenbereich wurde die Anlage um einen Abstellraum erweitert, in dem nun die Grillroste und Bierzeltgarnituren lagern, die vorher immer in den Toilettenkabinen untergebracht waren.

Schlsselbergabe Toihaus Lago
Schlüsselübergabe von Bauhofleiter Mirko Matthäi an Grillplatzbewirtschafter Dominik Datum

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.