Die Einführung der "gesplitteten" Abwassergebühr wird in der Gemeinde Selters (Taunus) umgesetzt
 
Die Gemeinde Selters (Taunus) hat zum 1. Januar 2013 die „gesplittete“ Abwassergebühr eingeführt. Auf Grund eines Urteils des Hessischen Verwaltungsgerichtshofes vom 2. September 2009 müssen alle hessischen Gemeinden ihre Abwassergebühr vom sogenannten Frischwassermaßstab auf eine sogenannte gesplittete Abwassergebühr umstellen.

 
Das Rathaus der Gemeinde Selters (Taunus) arbeitete bei der Einführung der „gesplitteten“ Abwassergebühr mit vierzehn Kommunen im Landkreis Limburg-Weilburg zusammen. Mit der Einführung der „gesplitteten“ Abwassergebühr wurde die „Abwassergebühr“ aufgeteilt in eine Schmutz- und eine Niederschlagswassergebühr. Es handelt sich hierbei um keine Gebührenerhöhung, sondern um eine Neuaufteilung des Gebührenmaßstabs. Die Einführung der getrennten Abwassergebühr sorgt für eine Kostenverteilung nach dem Verursacherprinzip.
 
Eine Informationsbroschüre zur "gesplitteten" Abwassergebühr wurde an alle Haushalte verteilt.

 
Die Berechnung der Schmutzwassergebühr erfolgt weiterhin über den bezogenen Frischwasserverbrauch. Die Niederschlagswassergebühr wird hingegen seit 2013 über die befestigten abflusswirksamen Flächen des Grundstückes ermittelt.

 
Die Grundstückseigentümer sind verpflichtet, der Gemeinde jede Änderung der bebauten und künstlich befestigten Grundstücksflächen, von denen Niederschlagswasser der Abwasseranlage zugeführt wird bzw. zu ihr abfließt, unverzüglich bekanntzugeben. Gleiches gilt für die Änderung von Zisternen oder ähnlichen Vorrichtungen zum Sammeln von Niederschlagswasser.
Diese Änderungen werden im Folgemonat nach Bekanntgabe berücksichtigt.
  
  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.