Aktuelles

14.03.2016

Eine Pressemitteilung zum 11. Fahrradsonntag am 8. Mai 2016 können Sie hier einsehen.

02.05.2016
 
Die Stadt Bad Camberg und die Gemeinden Hünfelden und Selters (Taunus) haben sich im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit erneut zu einer Kooperation bezüglich der Eintrittsregelung für die Freibäder entschlossen.

Für die Badesaison 2016 wird wieder eine Mehrbäder-Zehnerkarte angeboten. Mit dieser Eintrittskarte ist es möglich, jedes der vier Freibäder (Bad Camberg, Kirberg, Dauborn,  Niederselters) zu besuchen. So haben die eifrigen Schwimmer die Möglichkeit, in der Nachbarkommune ihre Bahnen zu schwimmen. Dies bedeutet auch eine Ausweichmöglichkeit, sollte ein Freibad aufgrund eines technischen Problems, eines personellen Engpasses oder wegen einer Schlechtwetterregelung geschlossen sein.

02.05.2016

In der konstituierenden Sitzung des Ortsbeirates Niederselters am 28. April 2016 wurde Michael Clauss zum neuen Ortsvorsteher von Niederselters gewählt. Zu Stellvertretern des Ortsvorstehers wurden Thomas Brühl und Steffen Effelberger, zur Schriftführerin wurde Katja Nauheim gewählt. Stellvertretende Schriftführerin ist Gabriele Rembser-Brühl.


OB NDS konst 

v.l.n.r.: Thomas Brühl, Günter Zwirner, Katja Nauheim, Ortsvorsteher Michael Clauss, Gabriele Rembser Brühl, Steffen Effelberger (es fehlt Hans-Jürgen Rumpf)
 
02.05.2016
Am Donnerstag, 19.05.2016, bleibt die Außenstelle in Eisenbach geschlossen. Ab dem 02.06.2016 sind wir wieder für Sie da.

27.04.2016

Einweihung Mpg Esb
27.04.2016

Am Donnerstag, den 21. April 2016, fand eine Informationsveranstaltung zum Thema „Flüchtlinge in Münster“ in den Räumlichkeiten der Mehrzweckhalle in Münster statt. Bürgermeister Bernd Hartmann sowie Dagmar Ries und Nils Hartmann von der Gemeindeverwaltung und Christian Seel vom Sozialamt Limburg–Weilburg informierten die ca. 50 Besucherinnen und Besucher über die allgemeine Flüchtlingssituation im Landkreis Limburg-Weilburg und der Gemeinde Selters (Taunus) sowie im speziellen über die, seit dem 14. April, in Münster lebenden Flüchtlinge. Ebenfalls anwesende Mitglieder des Willkommenskreises berichteten über Ihre bisherigen, positiven Erfahrungen, die Sie mit den neuen Mitbürgern in der Gemeinde gemacht haben. Alle engagierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, am Donnerstag, den 12. Mai 2016, um 19:30 Uhr, zu einem ersten Treffen des Willkommenskreises Münster, in den Sitzungssaal des ehemaligen Rathauses zu kommen.

Info FlchtlingeMST


27.04.2016

In der konstituierenden Sitzung des Ortsbeirates Eisenbach am 26. April 2016 wurde Lothar Siegmund zum Ortsvorsteher von Eisenbach gewählt. Zu Stellvertretern des Ortsvorstehers wurden Milena Kolb und Gregor Kaiser, zum Schriftführer wurde Detlef Michel gewählt. Stellvertretender Schriftführer ist Michael Jaschina.

OB ESB 26.04
v.l.n.r.: Carsten Reichwein, Gregor Kaiser, Milena Kolb, Detlef Michel, Ortsvorsteher Lothar Siegmund und Michael Jaschina

26.04.2016

In der konstituierenden Sitzung des Ortsbeirates Münster am 25. April 2016 wurde Elke Papke zur Ortsvorsteherin von Münster wiedergewählt. Zum Stellvertretenden Ortsvorsteher wurde Jörg Schösser wiedergewählt. Zum Schriftführer wurde Axel Lenz, zum Stellvertretenden Schriftführer wurde Marcel Fink gewählt.

OB MST 25.04.16
v.l.n.r. Jörg Schösser, Marcel Fink, Ortsvorsteherin Elke Papke, Axel Lenz, Klaus Huttny

26.04.2016

Kunstausstellung
 im Niederselterser Mineralbrunnen

am Samstag,  dem 21. Mai 2016,  
von 15 bis 18 Uhr,
und
am Sonntag,  dem 22. Mai 2016,  
von 11 bis 17 Uhr

WASSERWELTEN
Acryl – Aquarell – Öl – Pastell

26.04.2016
Ab Sonntag. 08.05.2016, 10.00 Uhr, hat das Freibad der Gemeinde Selters (Taunus), Ortsteil Niederselters, wieder geöffnet.

Einen Flyer mit geplanten Veranstaltungen können Sie auf der Homepage des Freibades Niederselters unter http://www.freibad-selters.de/ einsehen.